New 2022 report: Global civil society amid disruption and conflict
This overview highlights the fuel and food crisis, attacks on democracy and democratic successes, struggles for justice and equality, action on climate justice and the need of the UN to transform
Mandeep Tiwana | 01.07.2022
Polls: Democracy remains important to people but trust erodes
Latest survey data of the Democracy Perception Index 2022 and the Edelman Trust Barometer 2022 reveals continued support of democracy throughout the world but also eroding trust in its performance
Colm Lehane | 22.06.2022
Schweiz im Sicherheitsrat: Ein Plus für die Demokratie?
Ein Plus für den Frieden. Mit diesem Slogan warb die Schweiz im Vorfeld der Wahl in den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen für ihre Kandidatur. Der Slogan war erfolgreich. Mit einem…
Stefan Kalberer | 20.06.2022
Study: Overall, only slight decline in electoral integrity in ten years
The Electoral Integrity Global Report 2019-2021 published in May 2022 details conditions and developments on the levels of electoral integrity across 148 elections in 169 countries.
Maren Vieluf | 30.05.2022
A UN Emergency Peace Service as a global first-responder
Peter Langille suggests the UNEPS would be a permanent, integrated and multifunctional UN force. Highly trained, well-equipped and ready for immediate deployment once authorized by the Security Council.
Peter Langille | 24.05.2022
Suffragetten forderten ein weltweites Wahlrecht für ein Weltparlament
Das Konzept der globalen Bürgerschaft scheint heutzutage allgegenwärtig zu sein. Organisationen wie Global Citizen nutzen es, um die Unterstützung der Bevölkerung auf der ganzen Welt zu gewinnen, um Armut zu…
Megan Threlkeld | 20.05.2022
The new UN resolution on Security Council vetoes has no teeth
How to reform the United Nations Security Council (UNSC) has been discussed and debated for more than four decades, but it has recently regained new traction following the UNSC’s failure…
Teh Zi Yee | 18.05.2022
On the battlefields of Ukraine, Idealism is laying waste to Realism
Austin Mackell argues in this article that foreign policy, like all politics, must be a values-first affair.
Austin G. Mackell | 27.04.2022
UN: Generalversammlung verschiebt Machtbalance, debattiert künftige Vetos
In einer wegweisenden Resolution hat die UN-Generalversammlung heute beschlossen, dass sie jedes Mal, wenn ein oder mehrere ständige Mitglieder des Sicherheitsrates ein Veto einlegen, zu einer formellen Sitzung einberufen wird,…
DWB | 26.04.2022
Die planetarische Unregierbarkeit muss jetzt überdacht werden
Überdenken wir jetzt unsere planetarische Unregierbarkeit oder warten wir damit bis nach einem Dritten Weltkrieg? Der Erste Weltkrieg machte uns blutigst klar, dass eine Weltordnung, die durch nationale Interessenpolitik dominiert…
Peter Spiegel and Georgios Zervas | 21.04.2022
Weltraum-Governance: Wer spricht für die Erde?
Da die Weltraumforschung reift und sich beschleunigt, ist die Zeit für eine demokratisch rechenschaftspflichtige UNO gekommen, um die menschlichen Aktivitäten jenseits der Erde zu moderieren, argumentiert Ian Crawford.
Ian Crawford | 12.04.2022
1 2 3 4 21