Globaler Aufruf warnt: Demokratie ist bedroht und muss verteidigt werden

Mehr als 500 politische und gesellschaftliche Persönlichkeiten, NobelpreisträgerInnen und führende pro-demokratische Institutionen aus der ganzen Welt, darunter über sechzig ehemalige Staats- und Regierungschefs, haben eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet, in der…

DWB | 24.06.2020
Über 200 NGOs unterstützen eine UN-Weltbürger­initiative

Mehr als 200 zivilgesellschaftliche Gruppen aus über fünfzig Ländern, darunter sechzig international tätige Organisationen, fordern die Vereinten Nationen und ihre Mitgliedsländer auf, das Instrument einer Weltbürgerinitiative einzurichten. Den BürgerInnen soll…

DWB | 22.06.2020
International survey: Citizens expect more democracy

The third Democracy Perception Index (DPI), one of the world’s largest annual surveys on democracy, indicates that people around the globe continue to see democracy as vital but have concerns…

Peter Orvetti | 18.06.2020
Zustimmung zur Demokratisierung der UNO wächst

Erklärung der Zivilgesellschaft zu UN75Im Hinblick auf den 75. Jahrestag der Unterzeichnung der Charta der UN am 26. Juni 1945 werden die Forderungen nach einer Demokratisierung der Weltorganisation lauter.Eine von…

DWB | 16.06.2020
Erster globaler Bürgerrat diskutiert Regulierung der Gentechnik

Ein Forschungsteam der Universität Canberra beruft mit einer Global Citizens’ Assembly einen ersten Bürgerrat auf Weltebene ein. Dabei sollen BürgerInnen aus aller Welt im Mittelpunkt eines Gesprächs stehen, dass sich…

Michael Weaver | 16.06.2020
Weltföderalismus, globale Demokratie und die Corona-Pandemie

Die Coronavirus-Krise zeigt die Folgen des enormen Widerspruchs, unter dem heute sieben Milliarden Menschen leben: eine technologisch und wirtschaftlich globalisierte, politisch aber in fast 200 Nationalstaaten gespaltene Welt. Die einzelnen…

Fernando A. Iglesias | 15.06.2020
BTI: Entwicklung der demokratischen Transformation fällt auf Tiefpunkt

Die 2020-Ausgabe des Bertelsmann Transformationsindex, kurz BTI, der den Stand der politischen Transformation in 137 Ländern untersucht, zeigt wachsenden Widerstand gegen den Rückschritt der Demokratie und das Wiederaufleben des Autoritarismus….

Peter Orvetti | 12.06.2020
1 2 3 19