Demokratie ohne Grenzen

DEMOKRATIE IST EIN MENSCHEN­RECHT

Demokratie ohne Grenzen strebt eine demokratische Welt­ge­mein­schaft an.

Wir setzen uns für ein Recht auf Demokratie auf allen Ebenen ein, für globale Institutionen, die demokratisch und effektiv sind, sowie für gleichberechtigte Weltbürgerschaft. 

EIU-Bericht 2023 zur Demokratie: Rückschritt in einer Zeit der Konflikte
Die Ausgabe des Demokratie-Index der Economist Intelligence Unit (EIU) für das Jahr 2023 berichtet von einer anhaltenden allgemeinen Stagnation und Regression der Demokratie in einer Zeit, die durch wachsende geopolitische…
Petter Ölmunger | 19.02.2024
A global political party in the making: the Atlas movement
Media and observers have been referring to 2024 as a “Super Election Year”: more than 60 countries and two billion citizens around the world are expected to head to the…
Lidia Bilali | 09.02.2024
Why Davos attendees should be backing a Global Citizens‘ Assembly
A Global Citizens‘ Assembly would, for the first time, give ordinary people from across the planet a seat at the global governance table. Decision-makers in Davos should support this, the authors argue.
Hélène Landemore und Rich Wilson | 19.01.2024
GlobalDemocracy_icon_png

Die Förderung des Rechts auf Demokratie auf allen Ebenen, von der lokalen bis zur globalen, ist ein Hauptanliegen von Demokratie ohne Grenzen. Freie, faire und demokratische Wahlen sind die Grundlage für legitimes Regieren. Wir unterstützen Demokratisierung überall und setzen uns für weltweite Demokratie ein. Mehr dazu

GlobalGovernance_icon_png

Demokratie ohne Grenzen unterstützt die Stärkung der internationalen Zusammenarbeit und setzt sich für demokratische Repräsentation und Partizipation auf globaler Ebene ein. Wir befürworten die Einrichtung einer Parlamentarischen Versammlung bei der UNO als Schritt zu einem Weltparlament und einer globalen Verfassung. Mehr dazu

GlobalCitizenship_icon_png

Demokratie ohne Grenzen fordert eine UN-Weltbürgerinitiative, die jedem Menschen als Weltbürgerin und Weltbürger eine Stimme gibt. Wir fordern eine gleichberechtigte Weltbürgerschaft und setzen uns für eine staatsbürgerliche Bildung mit planetarischer Perspektive ein, um globale Identität und Solidarität zu entwickeln. Mehr dazu