PUBLIKATIONEN

aktuelle Projekte

PROGRAMME

PUBLIKATIONEN

AKTUELLE PROJEKTE

PROGRAMME

DEMOKRATIE IST EIN MENSCHEN­RECHT

Demokratie ohne Grenzen strebt eine demokratische Welt­ge­mein­schaft an.

Wir setzen uns für ein Recht auf Demokratie auf allen Ebenen ein, für globale Institutionen, die demokratisch und effektiv sind, sowie für gleichberechtigte Weltbürgerschaft. 

GlobalDemocracy_icon_png

Die Förderung des Rechts auf Demokratie auf allen Ebenen, von der lokalen bis zur globalen, ist ein Hauptanliegen von Demokratie ohne Grenzen. Freie, faire und demokratische Wahlen sind die Grundlage für legitimes Regieren. Wir unterstützen Demokratisierung überall und setzen uns für weltweite Demokratie ein. Mehr dazu

GlobalGovernance_icon_png

Demokratie ohne Grenzen unterstützt die Stärkung der internationalen Zusammenarbeit und setzt sich für demokratische Repräsentation und Partizipation auf globaler Ebene ein. Wir befürworten die Einrichtung einer Parlamentarischen Versammlung bei der UNO als Schritt zu einem Weltparlament und einer globalen Verfassung. Mehr dazu

GlobalCitizenship_icon_png

Demokratie ohne Grenzen fordert eine UN-Weltbürgerinitiative, die jedem Menschen als Weltbürgerin und Weltbürger eine Stimme gibt. Wir fordern eine gleichberechtigte Weltbürgerschaft und setzen uns für eine staatsbürgerliche Bildung mit planetarischer Perspektive ein, um globale Identität und Solidarität zu entwickeln. Mehr dazu

Gemeinschaft der Demokratien diskutiert neuen UN-Sonder­berichterstatter
Am 11. Juni trafen sich Abgesandte der 30 Mitgliedsstaaten der Gemeinschaft der Demokratien (CoD) zu einer Sitzung ihres Verwaltungsrats in der polnischen Hauptstadt Warschau, dem Sitz der Vereinigung. Das Treffen
DWB | 13.06.2024
A plea for transnational groups in international parliaments
On June 9th, Europe will vote. On this day, over 370 million citizens of the European Union’s 27 Member States have the opportunity to directly elect their members of the
Simon Taverna | 07.06.2024
Umfrage in 53 Ländern: Unterstützung der Demokratie bleibt hoch auf 85%
Laut der diesjährigen Umfrage des Democracy Perception Index ist die Unterstützung der Demokratie in den letzten sechs Jahren weltweit hoch geblieben. Durchschnittlich 85% der Befragten in 53 Ländern bestätigten, dass
DWB | 04.06.2024