Daniel Jositsch

Zürich
Ständerat

Daniel Jositsch ist seit 2015 Mitglied des Ständerats und Vizepräsident der Sozialdemokratischen Fraktion. Des Weiteren ist er Professor für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität Zürich und Präsident des Kaufmännischen Verbands Schweiz. Hervorzuheben ist das von ihm eingebrachte Postulat «Demokratisierung der Vereinten Nationen», welches von sämtlichen 46 Mitgliedern des Ständerats unterstützt wird. Das angenommene Postulat beauftragt den Bundesrat Bericht zu erstatten, ob der Bundesrat bei den Vereinten Nationen ein Demokratiedefizit sieht und ob er «die Schaffung einer parlamentarischen Versammlung innerhalb der UNO im Sinn einer zweiten Kammer zur Vertretung der Bevölkerung analog dem schweizerischen System» als «zweckmäßiges Modell» betrachtet. Sein Postulat zielt somit auch auf die UNPA-Kampagne ab, die wir unterstützen. Seit 2019 ist er Präsident von «Demokratie ohne Grenzen Schweiz».

Posts of Daniel Jositsch

Es ist Zeit für eine globale demokratische Revolution

Die Bürgerinnen und Bürger der Welt müssen den Moment nutzen und eine demokratische globale Revolution einleiten. Es ist Zeit für ein globales Parlament und echte Repräsentation. Die Welt in der…

Andreas Bummel and Daniel Jositsch | 30.08.2020